Was wir bieten

Eine am Kind orientierte Eingewöhnungsphase in Begleitung der Eltern.
Ein offenes Konzept mit Schwerpunkt sozial-ökologischer Bildungsprozesse in „natur“licher Umgebung.

Frisch zubereitetes, vollwertiges Mittagessen*. (Für Kinder, die einen Ganztagsplatz besuchen)

Erfahrungsräume wie: weitläufiger Flur-Spielbereich, Werkstatt-Atelier, Bau-und Konstruktionsraum, Rollenspiel-Musikraum, Bücherei, u.v.m.
Regelmäßige Wald-Wiesen-Bauernhof-Umgebungs’begehungen‘  außerhalb des KiTageländes

Plätze und Öffnungszeiten

2

Ü2-Plätze:
18 Plätze mit Unterbrechung am Mittag (8-Stunden-Betreuung)
7:00 – 12:15 Uhr / 13:45 – 16:30 Uhr
52 Plätze für 9-Stunden-Betreuung mit Mittagessen*
7:30 – 16:30 Uhr
30 Plätze für 10-Stunden-Betreuung mit Mittagessen*
7:00 – 17:00 Uhr

3

U2-Plätze:
7 Plätze (Einkommensabhängiger Beitrag)
10-Stunden-Betreuung mit Mittagessen*
7:00 – 17:00

*Für die Plätze mit Mittagessen wird eine Verpflegungspauschale erhoben.

}
Flexible Öffnungszeiten 7.00 – 17.00 Uhr

Unsere Ziele

N

Mit Respekt, Wertschätzung, Vertrauen und Verständnis den Kindern und Eltern zu begegnen.

N

Freiräume und Situationen schaffen zum Ausprobieren – Experimentieren, Fehler machen dürfen, und zum Sammeln von eigenen Erfahrungen.

N

Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Selbstbestimmtheit und Selbsttätigkeit ermöglichen – Lernen in alltäglichen Handlungsfeldern und Projekten.

N

Partizipation aller Beteiligten: Kinder – Eltern – Erzieher/innen

Über uns

$

Wir unterstützen Sie in allen Erziehungsfragen / arbeiten eng mit Schulen und weiteren Institutionen zusammen.

$

Wir bilden uns regelmäßig und mit viel Interesse weiter / sind nach dem vorgegebenen Personalschlüssel lt. KiTa-Gesetz in Rheinland Pfalz besetzt.

$

Unsere Kita ist ein Ort der Begegnung und Kommunikation.

$

Bei uns finden Sie eine offene und angenehme, motivierende aber auch konsequente Atmosphäre.

Copyrighted Image