„Eigentlich braucht jedes Kind drei Dinge: Es braucht Aufgaben, an denen es wachsen kann, es braucht Vorbilder, an denen es sich orientieren kann, und es braucht Gemeinschaften, in denen es sich aufgehoben fühlt.“

Prof. Gerald Hüther

Entwicklungsgespräche:

Die Bezugserzieherin führt jeweils zum Geburtstag des Kindes mit den Eltern ein Entwicklungsgespräch. Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit von zusätzlichen Gesprächen.

Der Einstieg ins Elterngespräch findet mit Erzieherin, Kind und Eltern statt. Das Kind kann seinen Eltern sein Bildungsbuch zeigen und darüber berichten. Anschließend erfolgt ein Gespräch zwischen der Erzieherin und den Eltern mit Zielvereinbarung.

Die Gespräche werden jeweils im Team auf der Grundlage unserer verbindlichen Beobachtungen und Dokumentationen (wie Bildungsbuch des Kindes) vor-und auch nachbereitet.

Elternabende

In unserer Tagesstätte finden informations- und pädagogisch bezogene Elternabende statt. So erhalten Sie Einen Einblick in unsere pädagogische Arbeit und Zielsetzung.

Elternausschuss

In unserer Kindertagesstätte finden jährlich Elternausschusswahlen statt. Die Zusammenarbeit mit dem jährlich neugewählten Elternausschuss ist uns sehr wichtig. Diese trägt zum Informationsfluss und der Vernetzung der Eltern bei und unterstützt uns in der pädagogischen Arbeit, Organisation und Weiterentwicklung und dient als Vermittler zwischen Eltern und Erzieherinnen.

Copyrighted Image